Become a PUNKFOTO-Patron!

PUNKFOTO needs your support to survive. We'd really like to continue archivieving historical punk images, making them accesssible free of charge. For YOU!


YES, I WANT TO SUPPORT PUNKFOTO!


I'll really think about it ... later ... tomorrow ... I promise!


I don't fucking care if you live or die - don't bother me!


By the way: Logged-in Patrons are not bothered by this message or any ads on PUNKFOTO!


 
Die weltweit größte Sammlung historischer Punkfotos! - The fucking greatest punk photo collection in the whole web!  
28364 Bilder von 1977-2007 | 2755 Mitglieder
1 neue Bilder  |  10 neue Kommentare
 
E-Mail:   Registrieren
Passwort: 

Archivar

Mitglied seit dem 08.10.2009

Punkfoto-Alben von Archivar:  
 

Wuppertaler Punk-Treffen 1982

Über dieses Album:
am Brunnen
am Brunnen
am Brunnen
am Brunnen
Festnahme
Festnahme
Festnahme
Festnahme
Festnahme
Festnahme
am Brunnen
am Brunnen
Punktreffen Juni, Günter Gruse
Punktreffen Juni, Günter Gruse
Punktreffen Juni, Günter Gruse
Punktreffen Juni, Günter Gruse
Festnahme
Festnahme
Zivilbullen gegen Punk
Zivilbullen gegen Punk
Zivilbullen gegen Punk
Zivilbullen gegen Punk
Festnahme
Festnahme
in der City
in der City
Der  "Schwarze block"
Der "Schwarze block"
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
am Brunnen
am Brunnen
am Brunnen
am Brunnen
an der Polizeiwache
an der Polizeiwache
Punktreffen Juli
Punktreffen Juli
Punktreffen Juli
Punktreffen Juli
Punktreffen Juli
Punktreffen Juli
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Juni
Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen Juni
Punktreffen August
Punktreffen August
Punktreffen August
Punktreffen August
Punktreffen August
Punktreffen August
Punktreffen August
Punktreffen August
Punktreffen August
Punktreffen August
Punktrefffen August. Mario aus Hamburg (mit Fahne)
Punktrefffen August. Mario aus Hamburg (mit Fahne)
Straßensatzungsfrühstück im Oktober, in der Poststr.
Straßensatzungsfrühstück im Oktober, in der Poststr.
Straßensatzungsdemo im Dezember
Straßensatzungsdemo im Dezember
Punktreffen im März
Punktreffen im März
Wuppertal 5. Juni 1982. "TAZ"
Wuppertal 5. Juni 1982. "TAZ"
Wuppertal 5. Juni 1982. "WZ" und "EXPRESS"
Wuppertal 5. Juni 1982. "WZ" und "EXPRESS"
Wuppertal 5. Juni 1982. "Rheinische Post"
Wuppertal 5. Juni 1982. "Rheinische Post"
Wuppertal 5. Juni 1982.
Wuppertal 5. Juni 1982.
Wuppertal 5. Juni 1982. Schlacht am Kerstenplatz
Wuppertal 5. Juni 1982. Schlacht am Kerstenplatz
Wuppertal 5. Juni 1982
Wuppertal 5. Juni 1982
 
Es wurden 39 Kommentare zu diesem Album geschrieben



rechts ist Janett aus Köln, der in der Mitte sieht aus wie Olli Perverso aus HH.

... bany Martina Öfenscheidt (12.04.2017 12:52:12)



Speed Klaus... aussagefähiger Name- und warst immer nur "auf die Schnelle" da, aha. Wo hast Du denn gehört, dass es den Henning nicht mehr gibt? Hoffe mal schwer, dass Du da nur ein übles Gerücht weiterverbreitest....

... Mutti van Hool (24.10.2014 08:34:18)



Hallo auch, kannte damals einen Henning, er wohnte auf der Theodorstr. war aber auch oft auf der Kiefernstr.
Kannte ihn durch den Hücki aus Duisburg.
Weiß nicht recht ob er das hier ist, könnte sein.
War damals oft da, meist nur auf die Schnelle.
Soweit ich weiß ist er schon eine Weile Tot, war ein korrekter Typ.
Nur, ist er das, bin mir nicht sicher, könnte sein.
Klaus

... Speed Klaus (27.05.2014 11:01:03)



mit der kurzen Hose, das müsste Langa aus Marburg sein, kurz bevor er sich zum Skin wandelte

... Holger (14.04.2014 11:32:13)



Vorne pogt Henning ("Oigen Verhoigen"), damals Kiefernstrasse, schräg dahinter mit dem kurzen Höschen der Güli, ebenfalls Kiefern.

... Günter Gruse (13.04.2014 02:05:10)



Hallo Na das sind mal Geile Bilder! Ich war leider das erste mal 1983 da. Kann aber sein das es anders war! War nur immer Scheisse wen die Bullen einen festgenommen haben und uns aufs Land gebracht haben! Kann mich gut an die Blasen an den Füssen erinern.Aber keine frage wir waren sehr schnell wieder am Brunnen.Lang isses her aber eine gute zeit war es.LG Büffel ehmals aus Ennepetal

... Büffel (08.01.2014 13:23:24)



Von Links: Sandmann, Birgit , Mario. Anfahrt aus Hamburg Altona zu fünft im C-Kadett. Wer war noch dabei?

... Sandmann (24.12.2013 10:17:22)



in der Mitte der, der mit einer Frau zusammen steht ist Andre.

... Hilde die Wilde (18.07.2013 00:45:40)



Also ganz rechts sind einige aus Ennepetal. Blond mit rosa halstuch ist Conni F. und daneben steht Armin S. allerdings ohne den Iro den ich ihm so 1980 verpasst hab! Ich bin nich drauf!!!!!

... Prinz Butterstulle (24.03.2013 13:04:52)



Den kenn ich als Didi. War später lange Zeit in Stgt. .

... Anton (15.02.2013 20:06:39)



...und ein dicker Polizist sagte, ich müsse auch meine Hose ausziehen und steckte mir dann einen Finger in den Arschus, während er mit links an meinem knapp haarlosen Sack fummelte und dabei stöhnte.


- knüllersatz !!!!!!!!!!

... sir.psycho (04.02.2013 14:30:11)



Von irgendwoher ertönte auf einmal wütendes Hundegekläffe. Einige Cops versuchten die wild brodelnde Menschenmenge mit Kötern unter Kontrolle zu bringen – uns wie Vieh auseinanderzutreiben. Irgendwo in der wild hin und her wogenden Menge sah ich Spider, wollte mich zu ihr durch kämpfen, aber plötzlich hörte ich neben mir ein heiseres Kläffen. Knurrend sprang mir so ein beschissener Köter in die Seite und verbiss sich knurrend in meine Lederjacke.
„Mitkommen - sie sind festgenommen!“, brüllte mich das uniformierte „Herrchen“ dieses knurrenden Bastards an.
“Herrchen” zerrte an seinem geifernden Köter, das durchgeknallte Hundevieh zerrte an meiner Jacke - und ich zerrte voller Panik in die entgegengesetzte Richtung.
„Das Scheissvieh soll mich erst loslassen“, brülle ich hysterisch zurück, kurz vor einem Panikanfall stehend.
“Sie kommen mit!“ brüllte “Herrchen” stupide und zerrte an der Hundeleine, wärend ich mich kaum noch auf den Beinen halten konnte, so sehr zittern mir die Knie.
Der Köter, dem vor Wut fast die Augen aus’m Schädel rollten, wollte sich wohl noch fester in meine Jacke verbeissen. Er riss seinen geifernden Rachen auf und wollte gerade wieder zuschnappen als ich plötzlich einen Stoß in die Rippen bekam, so das ich mich der Länge nach auf die Schnautze legte. Na ja, und das war dann der Moment, wo ich mich im Knast sah; dachte ich doch, das mich irgendwelche Bullen von den Beinen geholt hätten. Aber nix mit Bullen - es war Spider. Sie hatte sich über mich geworfen und kreischte: “Haut ab, ihr Schweine, verpisst euch...laßt uns in Ruhe!“ Nachdem andere Leute den Bullen und seinen Köter abgedrängt hatten, zogen wir uns in Richtung Bahnhof zurück.

... Günter Gruse (10.07.2012 04:17:15)



@Judas

Genau ,wie du sagst !

@Skinnie

Ist schon so saulange her,aber wenn der Typ so ne blaue Vespa (80ccm) mit Union Jack Flagge hinten dran hatte dann issers wohl .
Wohl der einzigste ModePunk mit Roller :D

... KainUrlaub (27.06.2012 22:42:21)



Rechts der oben ohne könnte Gremlin aus Köln sein.

... MICHA (15.06.2012 03:33:35)



Der Blonde Punk ist doch der Micha (Lupo) oder ?!
Bin mir nicht 100% sicher,das Bild ist aber mal voll unschraff .-)

... skinnie (07.04.2012 23:31:51)



Liebenow (später Glatze) , Riepi (R.I.P.),Skrobar ,
Toto und Riepi`s Schwester Petra kann ich wohl erkennen.
Mit Riepi war ich ab und zu in der Bärenstraße ...

... hagen (15.12.2011 15:21:36)



Der alte Sack ist der einzige Punk auf diesem Bild,sonst seh ich hier echt keine XD

... RetroPunk (04.08.2011 13:02:06)



ganz rechts das ist Igel aus Stuttgart
B@ny

... B@ny aus Berlin (02.08.2011 20:19:54)



Im gelben Pullover ist Jacho von HOA. Rechts neben JahJah ist der Buddy aus Ruebennasenhausen.

... Fred und die Foerster (27.06.2011 11:16:54)



verzweifelter Versuch den Punk von den Bullen wegzureissen.
Ich in der Mitte zw. den beiden cops

... B@ny aus Berlin (15.02.2011 23:47:03)



Der Bulle in der Mitte vom Bild, der hat Igel aus Stuttgart im Schwitzkasten und das Mädel mit der Tigerhose rechts daneben, die man nur von hinten sieht, das bin ich.

... B@ny aus Berlin (15.02.2011 23:43:40)



Der beschissene Köter hätte mir doch fast in die Eier gebissen. Ich war besoffen und voll in Panik.

... Günter Gruse (21.12.2010 05:21:44)



der junge mann der vom betrachter aus hinter (also rechts neben) dem uniformierten ordnungshüter sitzt , ist einer von uns düsseldorfen : \"gerrit\" (nachname bekannt!)
Jo (alias "Dr.Rat" genannt "ratte")

... johannes weber (06.10.2010 17:05:57)



Der in der Mitte mit gelber hose bin ich

... Löty (30.05.2010 17:36:36)



Links das ist Strumpfhose aus Hagen von hinten, mittig ein Essener Punk dessen Namen ich leider auch nicht mehr weiß und der zweite von rechts ist JahJah aus Essen.

... Unke (06.04.2010 12:59:28)



Great photos, I seem to remember being at this meeting punk, i was living in a punk squat in Marl in 1982, and we all used to go to wuppertal all the time, so Bochum! Cheers

... Schnell John ( Out Of Order ) (25.03.2010 22:11:56)



der alte sack is witzig xD mit seinen gesichtsausdruck

... Assi (22.02.2010 12:31:40)



ja alle auf kampf^^

... Assi (22.02.2010 12:30:21)



is das nicht...? - is das nicht die Gaby ?
mit Brille und blauen Hemd.
Hat jemand 'n Plan was aus ihr geworden ist ?

... Bany (21.01.2010 02:32:00)



weiß jemand wo Sabine is ? - Hi Bany hier,
war ja auch da. Und Sabine ( die kleene blonde hier rechts)
Wenn jemand was von Sabine Radeck gehört hat oder weiß wo sie is bitte meldet Euch. Ich such sie schon seit 20 Jahren.

... BANY (21.01.2010 02:15:00)



Ganz rechts (wie sinnig)... - ...schaut der Klotz aus DU, der kurze Zeit später auch Skinhead sein wollte und dann als BW-12ender zumindest aus meinem Blick verschwand. Hat sich zum Fotozeitpunktstag aber überliefert tapfer geschlagen, auch wenn's hier nicht so ausschaut.

... Collaps (22.06.2009 06:00:00)



Lehrreich, indeed - Unvergesslicher Tag, vor allem durch zumindest meine erste Bekanntschaft mit ziellos + vorwarnungslos gebombten Tränengas, so dass sogar verirrte Bullerei heulend herumlief. Warum, das hat hat mir niemand verraten, was Lehren sind, wenn man grade 14 geworden ist. Die "wichtige" Duisburger Punk"prominenz" war sich übrigens schon da zu fein für so was, so dass ich alleine fuhr, pft. Und am Brunnen waren richtsche (vergleichsweise) Skinheads und Menschen mit Sicherheitsnadeln in den Brustwarzen, die vorher keine Anträge auf Hygieneordnungsamt schrieben. Dafür waren im Knast alle Punkerstiefel fein säuberlich aufgereiht und ein dicker Polizist sagte, ich müsse auch meine Hose ausziehen und steckte mir dann einen Finger in den Arschus, während er mit links an meinem knapp haarlosen Sack fummelte und dabei stöhnte. Wahrscheinlich bin ich deshalb früher rausgekommen.
Wer noch Fragen zu D hatte, bekam Antworten, die bis heute gelten. Stilbildende Angelegenheit.
(Ach so: Ich bin der Bierflaschenpunker in der Bildmitte. Na ja, so gesehen, hätte ich mich auch ficken wollen.)

... Collaps (22.06.2009 03:50:00)



Wuppertal... - Ist das Elberfeld, wo heute Rechts vom Bild die City-Akarden stehen?

... Judas (24.02.2009 21:08:00)



... - so war es
so ist er
so wirds immer sein
Ausser:
wir wehren uns !
jetzt und hier
ob nazi oder bullenschwein, IMMER in die fresse rein
A.C.A.B. und Prost

... FuckTheNormalZZ (13.11.2008 20:50:00)



solche... - was sind den des für 2 spakos da könnt ich wieder aufregen solche möchtegern bullen man wie hässlich och man des regt mich jetzt wieder ewig auf ...der in der mitte isch der gescheite!!!alle anderen auf dem foto HURENSÖHNE

... katze (31.12.2007 11:16:00)



Bullenschweine!!!!!!!!!!!!! - Immer auf die PUNKS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Scheiß Bullen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

... Björn (08.08.2007 20:52:00)



Scheiss Bulln! - Jja ja erinnert mich an 84 in Hannover, is mir auch nicht anders gegangen.
Dafür hab ich 7 Bulln zum Stürzen gebracht.

... Rennneee (12.06.2007 11:10:00)



? - Was gehtn da ab, alder! Ich bin ich glaub so breit da wat zu kneisen.

... Rennneee (12.06.2007 11:08:00)



Strassenschlacht vom 5. Juni 1982 - Wer sich für Vorgeschichte, Einzelheiten und Hintergründe dieser Strassenschlacht interessiert, kann mal in das FORUM schauen. Ich habe dort einen Artikel aus meinem FALSCHMELDER-Punkzine (Nr. 1 / 1983) hochgeladen, in dem die Ereignisse dieses Tages detaillreich und authentisch geschildert werden.

... Günter Gruse (02.05.2007 04:25:00)

Es wurden 39 Kommentare zu diesem Album geschrieben

Dieses Album kommentieren (nur für Mitglieder möglich!)

Dein Name

E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)

Website

(Spamschutz: ) Wie viele Monate hat das Jahr? (Ergebnis: Zahl)

2268 von 28364 Bildern NUR FÜR MITGLIEDER sichtbar! Wenn Du diese Bilder sehen willst => JETZT REGISTRIEREN!

Mit WARP 13 zu den Sternen - und Euch an Bord der USS PUNKFOTO!

Hurra, die 500€ sind geschafft: Server, Telefon und Internetzugang sind bezahlt, endlich kümmert sich wieder ... (10.10.2017)

Berliner Punk-Leben in Nahaufnahme

Chrissy aus Berlin hat PUNKFOTO über 1000 Negative zur Verfügung gestellt. Plus einen Stapel Abzüge und ... (09.10.2017)

Legendäres SEDITIONARIES-Shirt im Wert von 1500$ zu gewinnen!

Die finanzielle Lage ist immer noch schwierig, das Konto leer, beim PUNKFOTO-Crowdfunding geht's aktuell eher ... (02.10.2017)

Manöver '86 - Als die APPD in den Untergrund ging!

1986 war erst mal Schluß mit der "Anarchistischen Pogo-Partei Deutschlands" (APPD). Man soll ja immer aufhören ... (20.09.2017)

APPD-Parteitag 1986 in München - 28 Fotos

Noch 5 Tage bis zu Wahl: Wir blicken zurück in das Jahr 1986. Als Politiker noch Politiker waren, jaja.  Und ... (19.09.2017)

Von APPD bis POP - eine Schande für Deutschland!

Kurz vor der Bundestagswahl erinnern wir uns und Euch gerne an die einstmals ruhmreiche "Anarchistische Pogo-Partei ... (18.09.2017)

Die Hosen runterlassen: Der PUNKFOTO-Masterplan!

Speziell in Deutschland gehen vielen die Nerven durch, wenn das Thema „Geld“ auf den Tisch kommt. Ihnen geht die ... (13.09.2017)

Schwitzen, plündern, zahlen - 15 Wege, PUNKFOTO zu unterstützen!

Viele Leute würden PUNKFOTO gerne unterstützen, aber nicht jeder kann Geld spenden. Ist vielleicht die Plünderung ... (12.09.2017)

Gnadenloser PUNKFOTO-Terror via Youtube

15 Sekunden PUNKFOTO auf youtube. TERROR! Demnächst dann vor der Tagesschau. Und vor allen PUNKFOTO-Videos als ... (04.09.2017)

Du filmst, schreibst? Komm ins PUNKFOTO-Team!

Ein redaktioneller Bereich hat bei PUNKFOTO immer gefehlt. Ein Platz für längere Texte, für Videos ... (01.09.2017)