Become a PUNKFOTO-Patron!

PUNKFOTO needs your support to survive. We'd really like to continue archivieving historical punk images, making them accesssible free of charge. For YOU!


YES, I WANT TO SUPPORT PUNKFOTO!


I'll really think about it ... later ... tomorrow ... I promise!


I don't fucking care if you live or die - don't bother me!


By the way: Logged-in Patrons are not bothered by this message or any ads on PUNKFOTO!


 
Die weltweit größte Sammlung historischer Punkfotos! - The fucking greatest punk photo collection in the whole web!  
28652 Bilder von 1977-2007 | 2798 Mitglieder
19 neue Bilder  |  7 neue Kommentare
 
E-Mail:   Registrieren
Passwort: 

Svenika Mollotov

aus Lübeck

Letzter Besuch: 26.01.2016 15:23
Bilder: 681
aufgeladen: 681
Kontaktaufnahme: nur für PUNKFOTO-Mitglieder möglich!
Über mich:
Meine Punkfoto-Alben:  
 
Gelb, Kiki
Andi, Kalle
hinten: ?, Kiki, vorne: Stumpenhannes
ABC-Alarm
Palette, Kalle, ?
Ulle, Kalle
ABC-Alarm
Dago
U.P.P.
Jeanette
 
Es wurden 48 Kommentare von oder für dieses Mitglied geschrieben
1 | 2 | nächste | letzte



Lambrusco war da glub ich noch nicht. Ganz Rechts auf alle Fälle (Tom?). War später Skin

... Stanley Head (09.01.2018 17:51:49)



Und wieder Locke. In der Mitte ist nicht Andi, eher Claasen

... Stanley Head (09.01.2018 17:49:20)



Mufti und nix Saul. Name vergessen, fällt mir wieder ein. War mit Mona zusammen.

... Stanley Head (09.01.2018 17:48:05)



Links Gustav

... Stanley Head (09.01.2018 17:46:05)



Vorne Mufti

... Stanley Head (09.01.2018 17:45:04)



McCabe

... Stanley Head (09.01.2018 17:44:24)



Koma

... Stanley Head (09.01.2018 17:44:12)



Links Gerdi Ameise und natürlich Jan Thiele

... Stanley Head (09.01.2018 17:43:30)



Rechts Anders Gitarrist KZ-Insassen

... Stanley Head (09.01.2018 17:41:45)



Stan, Natter (Kai Freikorps Stüwe), Helga

... Stanley Head (09.01.2018 17:39:12)



Das links ist Pedale

... Stanley Head (09.01.2018 17:38:06)



Das ist Kai Stüwe aus Reinfeld, später Hammerskin und Freikorps

... Stanley Head (09.01.2018 17:36:56)



Andi

... Stanley Head (09.01.2018 17:33:01)



Rechts Mufti, die anderen sind möglicherweise aus Braunschweig, Marco zweiter von Rechts?

... Stanley Head (09.01.2018 17:27:04)



Locke aus Bückeburg, mitte hieß, glaub ich Manu.

... Stanley Head (09.01.2018 17:25:39)



Mofa Mike, Svena, Gregor und der andere hieß Bräsig oder so.

... Stanley Head (09.01.2018 17:24:46)



Nix Peter Proll, Mix

... Stanley Head (09.01.2018 17:22:53)



Mufti inner Mitte

... Stanley Head (09.01.2018 17:19:30)



und Leiche

... Stanley Head (09.01.2018 17:12:34)



Müsste Nebenstraße zur Moislinger Allee sein. Der graue Klotz ist das Stadtwerkegebäude in Lübeck.

... Volker (28.10.2017 22:52:50)



das ist nicht kaddel in der mitte. kA wer, aber nicht kaddel (vergleich einfach mal mit andere fotos...)

... Georg (14.07.2017 14:03:04)



was ist aus afro geworden?

... breeda (13.07.2017 22:45:00)



The Band is Leatherface.

... keith (23.05.2017 00:31:24)



1983 Buddy und Andi am Platz

... Knievel (07.08.2016 00:31:07)



Glasneck...

... Knievel (07.08.2016 00:28:45)

Es wurden 48 Kommentare von oder für dieses Mitglied geschrieben
1 | 2 | nächste | letzte
 
2236 von 28652 Bildern NUR FÜR MITGLIEDER sichtbar! Wenn Du diese Bilder sehen willst => JETZT REGISTRIEREN!

Anders reisen: Rattes erster Trip

Berlin war meine Stadt. Obwohl irgendwie dreckig und kaputt, herrschte eine unglaubliche Energie. Anfang der 1980er ... (16.01.2018)

1975: Vorkriegsjugend in Hannover

Rosa – Erinnerungen an den jungen Punk (1)
Im dem Jahr, in dem nach einer später vorgenommenen Zeitrechnung der ... (07.01.2018)

1982: Der geplünderte Kühlschrank im Hausbesetzer-Café

»Kiel, im Frühjahr 1982: Eine Gruppe von Punks dringt in das besetzte Haus am Sophienblatt ein und besetzt das ... (02.01.2018)

1983: Bundesjugendspiele in Hannover

»Hannover, 1. Juli 1983: Rollant aus Kiel ist Punk und will mit seinen drei Kumpels wissen, was auf den Chaostagen ... (19.12.2017)

35 Jahre Chaostage: STREETPUNK-Fanzine zum Download!

Heute vor genau 35 Jahre fanden in Hannover die ersten Chaostage statt. Oder besser: der erste "Chaos-Tag", wie es ... (18.12.2017)

18.12.1982: Der erste Chaos-Tag!

Im Herbst 1982 gab´s in der hannoverschen Presse eine Enthüllung, die alle Punks betraf: Die Bullen hatten in den ... (18.12.2017)

Ficken für Punkfoto - 6 Euro! (1)

Eine Weihnachtsgeschichte. Erster Teil: No Future auf den Knien
Ich wußte, daß kein Hahn nach mir krähte. 57 ... (15.12.2017)

PUNKSPLITTER - Pack Deine Erinnerungen auf den Tisch!

PUNKFOTO - das ist nicht nur eine Bildersammlung - sondern UNSERE GESCHICHTE! Und in wenigen Tagen geht’s in die ... (14.12.2017)

137 Fehler-Tickets, ganz ohne Chaostage-Theater

In den vergangenen Wochen hat sich PUNKFOTO etwas rar gemacht - die Arbeit fand quasi "unter der Haube" statt. Eine ... (13.12.2017)

Deutschlandfunk! PUNKFOTO! Mittwoch! Und DU? EJ!

Am Mittwoch, den 29.11.2017, gibt's ab 15:05 Uhr im Rahmen der Sendung "Corso - Kunst & Pop" einen längeren ... (28.11.2017)