Punk-Foto: Düsseldorf, 1983, Fete. Juni 1983 im Düsseldorfer Zoopark. Gruse und Aram feiern Geburtstag. Von links Sascha Drillings , Sven Kohlmetz (R.I.P.) , und Gruse.. Foto: Aram
Düsseldorf, 1983 - Juni 1983 im Düsseldorfer Zoopark. Gruse und Aram feiern Geburtstag. Von links Sascha Drillings , Sven Kohlmetz (R.I.P.) , und Gruse.
zurueck

Bild 24 von 72 aus Album Düsseldorfer-Szene 1982-86

Das Bild wurde aufgeladen von Günter Gruse

1
vorwaerts
Foto/Aufnahme von: Aram +++ Jahr: 1983 +++ Ort: Düsseldorf +++ Anlass: Fete
0
Ach ja , hab ich vergessen zu erwähnen: Sascha hatte kurze Zeit das "Chelsea" , eine Punkkneipe in Flingern und Sven , der ein sehr guter Freund von mir in den 80ern war, war wirklich ein musikalisches Multitalent , wobei sein "Favourite" die Bass-Guitar war. Hatte auch mal kurz ne eigene Band Namens "Smutty Joke" . Hatten nen Gig auf der Theodorstr. der ziemlich gelungen war..
... Andy (28.11.2016 13:37:13)
0
Auf dem Foto von links nach rechts Sascha Drillings , Sven Kohlmetz R.I.P. , das ist richtig , und Du
... Andy (28.11.2016 13:16:39)
0
Das müsste Sven Kohlmetz sein: Begnadeter Musiker, der dann aber entschieden zu viele Drogen genommen und sich (später) viel zu oft geprügelt hat.
... Saubär (03.05.2014 18:08:13)
Dieses Bild kommentieren

Wirf 10 Euro ins Klo und hol die Hälfte wieder raus! Wie viele Euro bleiben Dir? (Ergebnis: Zahl)

Wichtiger Hinweis an gegen ihren Willen auf PUNKFOTO dargestellte Personen oder nicht zu ermittelnde Fotografen!

Falls Du auf einem oder mehreren Bildern als Porträt dargestellt bist oder auf eine Weise, daß Du negative Auswirkungen auf Dein jetziges Leben befürchtest, dann wende Dich bitte an uns! Gleiches gilt für Fotografen, die eine Veröffentlichung ihrer Bilder an dieser Stelle nicht wünschen. Die Veröffentlichung dieser Bilder geschieht unter dem Vorbehalt, daß die dargestellten Personen wie auch die Fotografen der Veröffentlichung in dieser Galerie zustimmen.

Leider war es nach oft über 25 Jahren in vielen Fällen nicht mehr möglich, die Fotografen zu ermitteln oder Kontakt mit den dargestellten Personen aufzunehmen. Ihr könnt jedoch sicher sein, daß wir kein Interesse haben, jemandem zu schaden oder Rechte zu verletzen.

Du brauchst also keine großen Knüppel herauszuholen oder uns auf die eine oder andere Weise drohen oder gar juristisch etwas erzwingen. Das läßt sich auch ganz unspektakular regeln. Bilder von Einzelpersonen nehmen wir auf Wunsch raus; als Teil einer Gruppe lassen sich ansonsten Personen problemlos unkenntlich machen.

Ansonsten appellieren wir an alle damals Beteiligten, diesem einzigartigen Dokument der Zeitgeschichte keine Steine in den Weg zu legen. Stattdessen solltest Du helfen, dieses Archiv weiter wachsen zu lassen - es gibt nichts vergleichbares im Internet! Oder willst Du wirklich, daß die Wurzeln des Punk einfach vergessen werden? Wenn Du dennoch willst, daß Deine Bilder entfernt werden, lies bitte zunächst dies hier!

ARCHIV

28780 Bilder online von 1977-2007, davon 0 neu · 13 neue Kommentare · Aktuell 2203 Bilder nur für unsere 2854 Mitglieder sichtbar - Wenn Du diese Bilder sehen willst - JETZT REGISTRIEREN!

MAGAZIN

Es war ein Batzen Arbeit, aber jetzt ist endlich die neue PUNKFOTO-Version online! Die alte sah ja speziell auf ... (13.04.2018)
Rosa – Erinnerungen an den jungen Punk (3)
In der lokalen Szene wurden diejenigen, die man als poser ansah, auch ... (05.03.2018)
Gelas Erinnerungen (2)
Mein neuer Freund, ich nenn’ ihn mal Pepe, hatte einen Bekannten, der eine Kneipe ... (01.03.2018)
Gelas Erinnerungen (1)
1977, das Jahr in dem alles begann: Ich war 20 Jahre alt und gerade aus der Enge des ... (19.02.2018)
»Hannover, 30. Juni 1983: Rollant, Punk aus Kiel, trampt als 16-Jähriger mit seinen Kumpels zu den Chaostagen. (01.02.2018)
Rosa – Erinnerungen an den jungen Punk (2)
Ich hatte noch immer keine kulturellen Referenzen, mir fehlte es ... (30.01.2018)
Berlin war meine Stadt. Obwohl irgendwie dreckig und kaputt, herrschte eine unglaubliche Energie. Anfang der 1980er ... (16.01.2018)
Rosa – Erinnerungen an den jungen Punk (1)
Im dem Jahr, in dem nach einer später vorgenommenen Zeitrechnung der ... (07.01.2018)
»Kiel, im Frühjahr 1982: Eine Gruppe von Punks dringt in das besetzte Haus am Sophienblatt ein und besetzt das ... (02.01.2018)
»Hannover, 1. Juli 1983: Rollant aus Kiel ist Punk und will mit seinen drei Kumpels wissen, was auf den Chaostagen ... (19.12.2017)
© PUNKFOTO erstellt von Karl Nagel
FAQ