Werde PUNKFOTO-Pate!

PUNKFOTO benötigt Deine Unterstützung zum Überleben. Wir würden gerne auch weiterhin historische Punkfotos archivieren und allen kostenfrei zugänglich machen. DIR!


JA, ICH MÖCHTE PUNKFOTO UNTERSTÜTZEN!


Bin längst dabei! War nur zu faul, mich einzuloggen.


Ich werd mal drüber nachdenken ... echt ... später ... ich versprech's!


Ist mir scheißegal, ob Ihr abkackt oder weitermacht - Lasst mich bloß in Ruh!


Übrigens: Eingeloggte Paten bekommen weder diese Nachricht noch irgendwelche Anzeigen bei PUNKFOTO zu sehen


 
Die weltweit größte Sammlung historischer Punkfotos! - The fucking greatest punk photo collection in the whole web!  
28360 Bilder von 1977-2007 | 2724 Mitglieder
40 neue Bilder  |  14 neue Kommentare
 
E-Mail:   Registrieren
Passwort: 

Torsten

Mitglied seit dem 23.02.2012

Punkfoto-Alben von Torsten:  
 

Torstens Album

Über dieses Album:
 
Es wurden 36 Kommentare zu diesem Album geschrieben



Lars und mein Bruder Jan ( Kiel ) wurden damals bei den Zürich Krawallen festgesetzt und aus der Schweiz ausgewiesen. In Hamburg wurden die beiden von mir und meinen Vater am Hbf-HH abgeholt....die Riots gingen aber weiter :-)...Züri brännt

... Rusty (22.02.2017 10:21:44)



Aufgenommen von Manuel K. Wie war der Gig nochmal?

... JS (11.10.2016 23:31:52)



Der hat ganz schön leiden müssen. Ja es gab immer ein gutes Warensortiment,konnte man gut sehen.

... JS (11.10.2016 23:27:21)



Ja..Frank Z. Von Abwärts.

... JS (11.10.2016 23:15:34)



...ist das lang her... ganz rechts im Bild-Eugen H. Herausgeber vom Pretty Vacant. Erstes Hamburger Punk-Fanzine.
Und meine Freunde Lui (wer kennt ihn nicht?),Neumann und David die beiden anderen. War im Audimax- ohne die Pistols- ich war leider nicht dabei, durfte nicht zu jung.

... JS (11.10.2016 23:12:35)



Aufgenommen im Krawall 2000 von Manuel K.. Gig von den Razors.

... JS (11.10.2016 23:04:40)



ja das ist rapunzel!! :-)

... Sille (10.12.2014 21:18:18)



Wirklich schon 1978? Hatte der zur der Zeit nicht noch richtige Schaufensterscheiben ...?

... Mike (21.09.2014 19:31:34)



Jackie Eldorado und Klaus Maeck

... Mike (21.09.2014 19:28:17)



Im Krawall 2000 wollten wir mal eine anarchistische Untergrundbewegung gruenden, allerdings sind die Maedels dazwischen gekommen - das ist dann der stoerende Punkt, wenn der Schwanz anfaengt mitzudenken...

... Volker (29.08.2014 12:41:04)



Sieht ein wenig so aus wie die Bilder von der Love-Parade, Duisburg (nur andere Frisuren und Jacken)

... Rainer H. (03.01.2014 15:00:34)



Herrliches Konzert, ziemlich viel Radau zwischen Publikum und Band. Clash wurden damals als Verräter bezeichnet, da sie bei CBS unterschrieben hatten. Joe Strummer wurde nach dem Konzert von der Polizei abgeführt und Frosch hatte ihm den Song "Police and thieves" nachgesungen.
Habe vergeblich versucht, mich mit einer Lupe auf den Bildern zu entdecken.

... Rainer H. (03.01.2014 14:58:03)



Paul Weller, The Jam

... Ulli (16.12.2013 22:24:42)



Jau, das ist in der Rampe am Grossneumarkt.

... Rod (07.12.2013 18:45:37)



Frank Ziegert_ Franco

... Gast (25.11.2013 23:35:23)



..vor Mike könnte Anja X-Mal sein, noch lange Haare, Links Rita, ehemals X-Mal?
Profil rechts: Frank Ziegert_Franco

... Gast (25.11.2013 23:33:07)



Lars Bachmann, Sänger der hamburger Band "Out Of Order. Beim ersten und letzten Auftritt überhaupt, im Krawall 2000, im Jahre 1979.

... Rudi (17.11.2013 10:38:44)



das ist klaus, ganz sicher !

... norman (25.09.2013 15:14:02)



Der Hilsberg trug immer einen weißen Schal.

... Ralf (25.09.2013 00:21:46)



Foto/Aufnahme ist von mir.

... Ralf (25.09.2013 00:18:48)



Foto/Aufnahme ist von mir.

... Ralf (25.09.2013 00:17:10)



Foto/Aufnahme ist von mir.

... Ralf (25.09.2013 00:13:25)



Foto/Aufnahme ist von mir.

... Ralf (25.09.2013 00:13:04)



Jo und praktischer Rotzbremse!

... Torsten (24.09.2013 15:41:15)



Klaro is dat der Stanger!

... Torsten (24.09.2013 15:40:27)



Ist das Mike von den Buttocks da rechts?

... Oliver (24.09.2013 10:40:50)



Ist das nicht Alfred Hilsberg mit Brille und weißem Schal??

... Chris (24.09.2013 09:39:05)



oh ja, schwache Erinneungen dran. mein erster Besuch ( aus Kiel) war dort anno 1980. was haben mich die Punks alle beeindruckt, die im und vor dem laden abhingen.

... Kalle Stietzel (23.09.2013 21:08:10)



Jo Steppenwolf, 1990.

... Torsten (28.06.2013 17:41:43)



Arne kam später dazu, Lui hat nur einmal ausgeholfen.

... Torsten (28.06.2013 17:41:01)



Ja es ist rapunzel, damals waren wir mit den Nanooks in Leningrad so um 1990..

... Torsten (28.06.2013 17:39:47)



ein paar foddos weiter rapunzels nickelbrille entdeckt, dass wird sie dann wohl wirklich sein! =D

... ledda (13.05.2013 14:16:31)



das könnte wirklich rapunzel sein, ich habe sie zwischen 1984 und 89 immer mal wieder in hamburg getroffen.

... ledda (13.05.2013 14:12:12)



Rudi Raschberger an der Klampfe, mit Erwin. Müssten Kotzbrocken aus HH sein, es sang Michi Fotzer und ich meine Arne W. und Luey spielten auch irgendwie mit.

... hsv (09.05.2013 11:42:08)



Der blonde ist Martin Witte, der Jumper ist Luey, der Basser ist Erwin. Unsichtbar hinterm Schlagzeug bestimmt Herr Mengler. Demzufolge sind das Punkenstein aus HH im zweiten Line-Up ohne W. Zander.

... HSV (09.05.2013 11:36:05)



Wohl vor dem "Steppenwolf", Schmuckstraße, St. Pauli.

... Robi (09.05.2013 00:25:12)

Es wurden 36 Kommentare zu diesem Album geschrieben

Dieses Album kommentieren (nur für Mitglieder möglich!)

Dein Name

E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)

Website

(Spamschutz: ) Wie viele Stunden hat der Tag? (Ergebnis: Zahl)

2261 von 28360 Bildern NUR FÜR MITGLIEDER sichtbar! Wenn Du diese Bilder sehen willst => JETZT REGISTRIEREN!

Manöver '86 - Als die APPD in den Untergrund ging!

1986 war erst mal Schluß mit der "Anarchistischen Pogo-Partei Deutschlands" (APPD). Man soll ja immer aufhören ... (20.09.2017)

APPD-Parteitag 1986 in München - 28 Fotos

Noch 5 Tage bis zu Wahl: Wir blicken zurück in das Jahr 1986. Als Politiker noch Politiker waren, jaja.  Und ... (19.09.2017)

Von APPD bis POP - eine Schande für Deutschland!

Kurz vor der Bundestagswahl erinnern wir uns und Euch gerne an die einstmals ruhmreiche "Anarchistische Pogo-Partei ... (18.09.2017)

Die Hosen runterlassen: Der PUNKFOTO-Masterplan!

Speziell in Deutschland gehen vielen die Nerven durch, wenn das Thema „Geld“ auf den Tisch kommt. Ihnen geht die ... (13.09.2017)

Schwitzen, plündern, zahlen - 15 Wege, PUNKFOTO zu unterstützen!

Viele Leute würden PUNKFOTO gerne unterstützen, aber nicht jeder kann Geld spenden. Ist vielleicht die Plünderung ... (12.09.2017)

Gnadenloser PUNKFOTO-Terror via Youtube


15 Sekunden PUNKFOTO auf youtube. TERROR! Demnächst dann vor der Tagesschau. Und vor allen PUNKFOTO-Videos als ... (04.09.2017)

Du filmst, schreibst? Komm ins PUNKFOTO-Team!

Ein redaktioneller Bereich hat bei PUNKFOTO immer gefehlt. Ein Platz für längere Texte, für Videos ... (01.09.2017)

Das Neuste aus der Todeszone: Stiften gehen!

PUNKFOTO wird nicht sterben, das ist schon mal sicher - dank Euch: 81 Paten sind nun an Bord! Allerdings heißt das ... (25.08.2017)

Noch mehr DDR-PUNK im Bild - 300 neue Fotos

Jetzt geht's aber richtig los: Nachdem kürzlich 175 Bilder von Thom (Leipzig/Berlin) online gegangen sind, kommt ... (21.07.2016)

Vor den Hosen gab's ZK. 78 Bilder 1979-81

Nachdem vor einigen Tagen DIE TOTEN HOSEN dran waren, geht's nun weiter zurück in tiefste Düsseldorfer ... (08.02.2016)