Become a PUNKFOTO-Patron!

PUNKFOTO needs your support to survive. We'd really like to continue archivieving historical punk images, making them accesssible free of charge. For YOU!


YES, I WANT TO SUPPORT PUNKFOTO!


I'll really think about it ... later ... tomorrow ... I promise!


I don't fucking care if you live or die - don't bother me!


By the way: Logged-in Patrons are not bothered by this message or any ads on PUNKFOTO!


 
Die weltweit größte Sammlung historischer Punkfotos! - The fucking greatest punk photo collection in the whole web!  
28677 Bilder von 1977-2007 | 2822 Mitglieder
1 neue Bilder  |  3 neue Kommentare
 
E-Mail:   Registrieren
Passwort: 

Martin Letsch

Letzter Besuch: nicht aktiv
Bilder: 309
aufgeladen: 303
Kontaktaufnahme: Martin Letsch möchte keine Nachrichten mit anderen Mitgliedern austauschen.
Über mich:
Meine Punkfoto-Alben:  
 
IDIOTS
Hilmar
"Sir Hannes"
Harvey und ?
Torsten (FUNHOUSE)
 
Es wurden 128 Kommentare von oder für dieses Mitglied geschrieben
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | nächste | letzte



Hey, das ist doch Jesus!
Jesus hat mit uns (Tim Rice, Kirsten und mir) in der guten, alten Hahnenstrasse in der Nordstadt gewohnt. Und zwar mindestens von 1991-1992.
Die Frau kenne ich nur vom Sehen...
Jesus lebt immerhin noch, hab ihn auf dem diesjhrigen Fährmannsfest gestroffen hat auch noch Haare, wenn auch keine hochstehenden mehr und ARBEITET.
Immer noch gut drauf, der Kleene....

... Mari (09.10.2017 18:24:40)



Hier wird Willi the kick von 3 Polizisten festgenommen.
Das geile ist ja er ist mein nachbar.

... Sargon Yalda (16.07.2017 08:53:13)



Paul R.I.P.

... Karin (10.02.2017 10:42:33)



also nachts sind da gut die fetzen geflogen ......

... hans wurscht (24.12.2016 18:12:51)



Falls Eskimo und sein Bruder noch unter uns weilen liebe Grüße von Tobi!

... Tobi (24.06.2016 16:24:54)



Der da am unteren Ende vom Geländer auf der Treppe sitzt, könnte das vielleicht Otto aus Lübeck sein?

... Tine (24.04.2016 10:32:32)



...was wohl aus dem ihmezentrum geworden ist?

... lutz (01.02.2016 02:57:31)



haben wir doch alle - auch ohne APPD - ausgiebig genutzt

... olaf andresen - hansen- (30.06.2015 21:17:03)



Ganz rechts mit gesenktem Kopf "Louis Trinker", der breite Rücken gehört zum Molly, beide lebten damals auf der Kiefernstrasse in D'dorf.

... Günter Gruse (07.08.2014 20:27:39)



Hast Recht, war mit den Jungs und G.B.H. als "Tour Manager" unterwegs.

... Kid Korea (27.06.2014 14:09:18)



Bombers from Burundi nicht zu vergessen.

... DarkSpike (27.06.2014 13:59:18)



Rechts ist Lepra von den Ausgebombten.

... Kid Korea (26.06.2014 14:45:49)



Wolfi aus der Elmshorner Ecke

... Sandmann (25.12.2013 12:42:59)



Bildmitte mit dem Rückenzur Kamera: Syph (Sänger von Analbrigade aus HH)

... wolfgang (20.10.2013 14:46:24)



Hamburg-Fischmarkt on Tour: Bildmitte Syph (Sänger/Analbrigade), verdeckt Ralf, Wolfgang (Bass/Analbrigade), Ale (Schlagzeug/Analbrigade/Goldene Zitronen), dahinter Karpfen. Gegenüber von Syph: Tini. Ganz hinten rechts könnte Hesse aus Bergedorf sein

... wolfgang (20.10.2013 14:39:08)



hallo marcus (kaaspunk), das photo ist in münchen entstanden - ich bin der photograph. und in dem buch: "Die heiligen Narren. Punk 1976-1986, von thomas lau, ist dieses photo doppelseitig nach dem photo welches du meinst (seite 161). oder krass ausgedrückt, wer lesen kann, ist klar im vorteil !

... martin letsch (10.10.2013 23:06:49)



Das ist mein Ex-Freund Willi aus Lübbecke. War das echt ´84? Nebenbei: Hi Piet, schön, das es dich noch gibt!
Karen

... Karen (07.10.2013 23:09:36)



Der typ in der tarnjacke ist doch christo der feige messerstecher. oder irre ick mich da?

... gandi (18.09.2013 23:04:41)



...Peine (Kleinstadt zwischen H und BS) in den 80gern-2 wirklich geile Tage-an das Jahr kann ich mich nicht mehr erinnern
-dabei waren noch Tin Can Army, Preussens Gloria Mirko und Konrad aus H mit ner Band und einige mehr...hat damals, wo es noch nicht jedes WoE Gigs gab und Punkrock noch gefährlich war Leute aus ganz Niedersachsen angelockt...

... nar (04.08.2013 14:22:21)



Die Wully, die alte Grazie

... Holger (01.08.2013 08:46:32)



Ei was war ich bunt!

... Holger (01.08.2013 08:35:42)



Hat was von einem gewissen Widersacher Batmans^^

... Sidney Beers (02.07.2013 23:48:29)



Biene Maja

... Hilde die Wilde (28.05.2013 13:05:03)



Hi,
das war doch meiner Erinnerung nach das abgedrehte Konzert im Jugendhaus Sindelfingen. Ging hammergeil rabiat ab.
War Milestone in meinen Konzerterlebnissen.
Gruß
Jo

... Jo Möschel (07.05.2013 19:56:36)



links in andré

... ben (13.04.2013 15:31:22)

Es wurden 128 Kommentare von oder für dieses Mitglied geschrieben
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | nächste | letzte
 
2236 von 28677 Bildern NUR FÜR MITGLIEDER sichtbar! Wenn Du diese Bilder sehen willst => JETZT REGISTRIEREN!

1983: Hannovertouristen vor dem Abgrund

»Hannover, 30. Juni 1983: Rollant, Punk aus Kiel, trampt als 16-Jähriger mit seinen Kumpels zu den Chaostagen. (01.02.2018)

1978: Eisenwaren gegen Langeweile

Rosa – Erinnerungen an den jungen Punk (2)
Ich hatte noch immer keine kulturellen Referenzen, mir fehlte es ... (30.01.2018)

1983: Anders reisen - Rattes erster Trip

Berlin war meine Stadt. Obwohl irgendwie dreckig und kaputt, herrschte eine unglaubliche Energie. Anfang der 1980er ... (16.01.2018)

1975: Vorkriegsjugend in Hannover

Rosa – Erinnerungen an den jungen Punk (1)
Im dem Jahr, in dem nach einer später vorgenommenen Zeitrechnung der ... (07.01.2018)

1982: Der geplünderte Kühlschrank im Hausbesetzer-Café

»Kiel, im Frühjahr 1982: Eine Gruppe von Punks dringt in das besetzte Haus am Sophienblatt ein und besetzt das ... (02.01.2018)

1983: Bundesjugendspiele in Hannover

»Hannover, 1. Juli 1983: Rollant aus Kiel ist Punk und will mit seinen drei Kumpels wissen, was auf den Chaostagen ... (19.12.2017)

35 Jahre Chaostage: STREETPUNK-Fanzine zum Download!

Heute vor genau 35 Jahre fanden in Hannover die ersten Chaostage statt. Oder besser: der erste "Chaos-Tag", wie es ... (18.12.2017)

18.12.1982: Der erste Chaos-Tag!

Im Herbst 1982 gab´s in der hannoverschen Presse eine Enthüllung, die alle Punks betraf: Die Bullen hatten in den ... (18.12.2017)

PUNKSPLITTER - Pack Deine Erinnerungen auf den Tisch!

PUNKFOTO - das ist nicht nur eine Bildersammlung - sondern UNSERE GESCHICHTE! Und in wenigen Tagen geht’s in die ... (14.12.2017)

137 Fehler-Tickets, ganz ohne Chaostage-Theater

In den vergangenen Wochen hat sich PUNKFOTO etwas rar gemacht - die Arbeit fand quasi "unter der Haube" statt. Eine ... (13.12.2017)