Become a PUNKFOTO-Patron!

PUNKFOTO needs your support to survive. We'd really like to continue archivieving historical punk images, making them accesssible free of charge. For YOU!


YES, I WANT TO SUPPORT PUNKFOTO!


I'll really think about it ... later ... tomorrow ... I promise!


I don't fucking care if you live or die - don't bother me!


By the way: Logged-in Patrons are not bothered by this message or any ads on PUNKFOTO!


 
Die weltweit größte Sammlung historischer Punkfotos! - The fucking greatest punk photo collection in the whole web!  
28364 Bilder von 1977-2007 | 2754 Mitglieder
1 neue Bilder  |  11 neue Kommentare
 
E-Mail:   Registrieren
Passwort: 

klein-jense

Mitglied seit dem 11.10.2015

Letzter Besuch: 15.11.2016 20:53
Bilder: 0
aufgeladen: 0
Kontaktaufnahme: nur für PUNKFOTO-Mitglieder möglich!
Über mich:
Meine Punkfoto-Alben:  
 
 
Es wurden 15 Kommentare von oder für dieses Mitglied geschrieben



hmmm kommt mir irgendwie bekannt vor. war das der tag/die nacht, in der fast alle in der kiefern auf acid waren?

... klein-jense (11.03.2016 20:38:40)



arschloch ist noch nett formuliert, günter. über ss-siggi muss man wohl kein weiteres wort verlieren, aber er hat schon nach 2 monaten den sitz im stadtrat aufgegeben - zeitliche probleme hehehe. so weit ich weiß, hat er in den 8 wochen sich nicht eingebracht. na ja, womit auch?!
für ihn ist dann 'nen typ vom 'Nationaler Widerstand Dortmund' nachgerückt…

... klein-jense (11.03.2016 20:11:13)



bist du sicher, dass das pershing ist, günter?
vom gesicht kann man ja nicht so viel sehen, aber ich habe die wesentlich dünner in erinnerung (83/84). k, 3 jahre können natürlich etwas ändern.
außerdem kann ich mich an eine tattoosession mit einem umgebauten rasierapparat erinnern (gott sei dank, ging das teil kaputt, bevor ich dran war). pershing wollte ein kennedys logo, aber heraus kam ein total entzündeter blau/schwarzer fleck - aber vielleicht war das ja der andere oberarm.

... klein-jense (30.01.2016 00:37:42)



hi unger.

warst du ein kumpel von super?

... klein-jense (23.12.2015 00:46:14)



hi unger.

ich habe gerade ein foto von tutti gesehen - da kam die erinnerung wieder. also groß-jense = tutti ist natürlich blödsinn, aber wäre ich sein bruder, wäre mir das wohl nicht entfallen.

... klein-jense (20.12.2015 16:51:16)



hi unger.

ich hatte es komplett vergessen, dass groß-jense auch tutti genannt wurde ;-)
nein, ich bin nicht sein bruder, aber damals haben das durchaus einige gedacht, aber welche mutter würde beide söhne jens(e) nennen? hehehe groß- bzw klein-jense waren unterscheidungen, damit man wußte, von wem man redet.
wir waren aber zur selben zeit am platz und waren freunde.
an deinen namen erinnere mich auch, aber kann nicht wirklich ein gesicht zuordnen. ich kann es ja trotzdem mal versuchen, auch wenn die folgende beschreibung wahrscheinlich falsch ist:
kein punkoutfit, eher dicker selbstgestrickter pulli + parka, längere dunkle haare, 'nen bisken dicker.
falsch, oder? nimm es mir nicht übel :-))

... klein-jense (19.12.2015 19:04:58)



ach ja, die schlosserstraße '84 und der gorny.
habe mal bei einem heimatbesuch ende der 90ger klein-gorny im fzw auf der toilette getroffen. das war ganz witzig - 15+ jahre später treffen sich klein-gorny und klein-jense auf'm klo…

wer bist du denn GoaKlaus? du müsstest ja dann ein kind von jemandem sein, den ich damals kannte.
hast du auch noch andere bilder von platzleuten (glockenpunx)? groß-jense, pershing, renate, greco, petra, wurm, pedda, grünkohl, …

... klein-jense (20.11.2015 22:19:27)



ich bin ja auch '84 unten bei crazy untergekommen. warum & wann wurde denn die 13 von der antifa geräumt? kaum zu glauben…

schön zu hören, dass gühli in spanien ist, und es ihm gut geht.
günter, wie auch immer du dich in den jahren danach entwickelt hast - du hast bei mir immer einen stein im brett (und natürlich gühli) dafür, dass du/ihr mich unter eure fittiche genommen habt.

... klein-jense (13.10.2015 23:35:16)



das gesicht kommt mir bekannt war…wenn er es ist, dann war er erstens noch jünger als ich damals ('85 müsste er 12 gewesen sein), und zweitens konnte er klauen wie kein anderer.

RIP

... klein-jense (13.10.2015 23:23:15)



hi steve.

ich weiß noch, dass pig champion (RIP) gute 5 min für die 6 stufen hoch zu der bühne brauchte…
unvergessliche nacht!

... klein-jense (12.10.2015 23:34:25)



da waren rimshout vorband von poison idea. geiles konzert…die party ging danach in der notaufnahme der städtischen weiter hehehe

... klein-jense (12.10.2015 23:26:30)



Vokka war mein nachbar. was ist aus dem geworden? ist ja so etwa '90 nach berlin gezogen, und rüdi hat dann die wohnung übernommen.

... klein-jense (12.10.2015 23:02:25)



hi günter.

wenn ich mich recht erinnere, hieß das türkische restaurant "alanya". das war aber eher trist eingerichtet…nichtsdestotrotz, war die familie sehr nett, und es gab in der tat eine spitzenmäßige linsensuppe (die im übrigen sehr einfach selbst zu machen ist) und super hausgemachten ayran. ich habe mir immer 1-2 liter für den tag danach mitgeben lassen ;-)

... klein-jense (12.10.2015 22:47:37)



ja, das wüßte ich auch gerne.

aber mal schön auch einen platzpunk zu sehen und nicht nur ausnahmslos die szene um die idiots.

... klein-jense (12.10.2015 21:11:35)



hi Schnitzel!

tschä, du hast mir mein erstes paar docs verkauft - damals noch im kleinen graffiti ;-)

ist das echt super aus dortmund? wenn ja, gibt's den noch?
dem würde ich ja echt gerne das zurückzahlen, was er mir (und anderen…zb petra auf schore bringen) damals angetan hat…zu der zeit hatte ich keine chance - ich war 13 und er über 20…der wixer wollte mich auf dem "if the kids are united-fest" auf dem tremoniagelände umbringen. kein scheiß, der hat mich zusammengeschlagen und meinen kopf auf die alten schienen gelegt, bevor er zutreten konnte, hat ihn jemand daran gehindert. keine ahnung mehr, wer mich gerettet hat - ich glaube ouzo-mike oder wattie/jahnke.

... klein-jense (12.10.2015 00:04:57)

Es wurden 15 Kommentare von oder für dieses Mitglied geschrieben

 
2268 von 28364 Bildern NUR FÜR MITGLIEDER sichtbar! Wenn Du diese Bilder sehen willst => JETZT REGISTRIEREN!

Mit WARP 13 zu den Sternen - und Euch an Bord der USS PUNKFOTO!

Hurra, die 500€ sind geschafft: Server, Telefon und Internetzugang sind bezahlt, endlich kümmert sich wieder ... (10.10.2017)

Berliner Punk-Leben in Nahaufnahme

Chrissy aus Berlin hat PUNKFOTO über 1000 Negative zur Verfügung gestellt. Plus einen Stapel Abzüge und ... (09.10.2017)

Legendäres SEDITIONARIES-Shirt im Wert von 1500$ zu gewinnen!

Die finanzielle Lage ist immer noch schwierig, das Konto leer, beim PUNKFOTO-Crowdfunding geht's aktuell eher ... (02.10.2017)

Manöver '86 - Als die APPD in den Untergrund ging!

1986 war erst mal Schluß mit der "Anarchistischen Pogo-Partei Deutschlands" (APPD). Man soll ja immer aufhören ... (20.09.2017)

APPD-Parteitag 1986 in München - 28 Fotos

Noch 5 Tage bis zu Wahl: Wir blicken zurück in das Jahr 1986. Als Politiker noch Politiker waren, jaja.  Und ... (19.09.2017)

Von APPD bis POP - eine Schande für Deutschland!

Kurz vor der Bundestagswahl erinnern wir uns und Euch gerne an die einstmals ruhmreiche "Anarchistische Pogo-Partei ... (18.09.2017)

Die Hosen runterlassen: Der PUNKFOTO-Masterplan!

Speziell in Deutschland gehen vielen die Nerven durch, wenn das Thema „Geld“ auf den Tisch kommt. Ihnen geht die ... (13.09.2017)

Schwitzen, plündern, zahlen - 15 Wege, PUNKFOTO zu unterstützen!

Viele Leute würden PUNKFOTO gerne unterstützen, aber nicht jeder kann Geld spenden. Ist vielleicht die Plünderung ... (12.09.2017)

Gnadenloser PUNKFOTO-Terror via Youtube

15 Sekunden PUNKFOTO auf youtube. TERROR! Demnächst dann vor der Tagesschau. Und vor allen PUNKFOTO-Videos als ... (04.09.2017)

Du filmst, schreibst? Komm ins PUNKFOTO-Team!

Ein redaktioneller Bereich hat bei PUNKFOTO immer gefehlt. Ein Platz für längere Texte, für Videos ... (01.09.2017)