Werde PUNKFOTO-Pate!

PUNKFOTO benötigt Deine Unterstützung zum Überleben. Wir würden gerne auch weiterhin historische Punkfotos archivieren und allen kostenfrei zugänglich machen. DIR!


JA, ICH MÖCHTE PUNKFOTO UNTERSTÜTZEN!


Bin längst dabei! War nur zu faul, mich einzuloggen.


Ich werd mal drüber nachdenken ... echt ... später ... ich versprech's!


Ist mir scheißegal, ob Ihr abkackt oder weitermacht - Lasst mich bloß in Ruh!


Übrigens: Eingeloggte Paten bekommen weder diese Nachricht noch irgendwelche Anzeigen bei PUNKFOTO zu sehen


 
Die weltweit größte Sammlung historischer Punkfotos! - The fucking greatest punk photo collection in the whole web!  
28360 Bilder von 1977-2007 | 2724 Mitglieder
40 neue Bilder  |  14 neue Kommentare
 
E-Mail:   Registrieren
Passwort: 

Karl Nagel

aus Hamburg Mitglied seit dem 08.10.2009

Letzter Besuch: 15.09.2017 11:32
Bilder: 1107
aufgeladen: 1064
Kontaktaufnahme: nur für PUNKFOTO-Mitglieder möglich!
Über mich:
Unglaublich, aber wahr: Ich hatte mal jede Menge Haare, bunt dazu, und lief als Punk durch durch Gegend! Daneben habe ich in den letzten Jahren jede Menge Dinge verbrochen, über die Ihr auf meiner Website www.karlnagel.de lesen könnt...
Meine Punkfoto-Alben:  
 
 
Es wurden 468 Kommentare von oder für dieses Mitglied geschrieben
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | nächste | letzte



einwandfreie punk karre. mit sowas hab ich mal sieben besoffene incl. riesenköter von elmshorn nach castrop-rauxel gebracht. die bullen haben es gehasst.
was vom hippie bleibt, ist der geruch...aber nich lange...

... Kirsche (19.05.2017 20:51:18)



rechts ist Janett aus Köln, der in der Mitte sieht aus wie Olli Perverso aus HH.

... bany Martina Öfenscheidt (12.04.2017 12:52:12)



Das ist Klaus N. Frick vom Enpunkt-Fanzine, heute macht er Perry Rhodan-Redaktion.

... Webbie (16.02.2017 14:29:31)



das ist nicht Hannover das ist Oldenburg

... danny (16.02.2017 08:36:50)



weisses kaputzen shirt ist Gandi

... Jumbo (14.02.2017 17:05:50)



Johnny aus Osnabrück. Gitarrist der legendären Band DIE LETZTEN und Herrausgeber des Fanzines POGOVERDÄCHTIG UND KOPFKRANK.

... Patrigh (04.01.2017 15:08:30)



Das ist Heiko, der erste (?) Sänger von RECHARGE.

... Triebi Instabil (26.12.2016 13:01:18)



Haha! Geil xD Der guckt aber blöd!

... Punkiger Punkerpunk (21.12.2016 20:01:00)



Freitag Nacht vor der Lutherkirche/Nordstadt. Auf den Treppen viele bekannte Gesichter aus der Nordstadt....

... Triebi Instabil (06.10.2016 12:13:41)



Kundgebung des 2Vereins zur Verhinderung der Chaostage", Samstag Mittag am Steintor. Der stehende Lulatsch mit den roten Haaren rechts bin ich....

... Triebi Instabil (23.09.2016 16:49:00)



Das waren die Chaostage 2000, Samstag vor der Sprengel, bevor die Cops stürmten - 1996 war die Stadt komplett von über 6.000 Bullen abgeriegelt - da ging garnix... und vor der Sprengel sowieso nicht!

... Triebi Instabil (22.09.2016 22:50:02)



Ups, da hat mir jemand vor über drei Jahren widersprochen... Trotzdem ist das Michael Jussek :-)

... Don Arnaldo (05.08.2016 14:50:37)



Links ist der verstorbene "Klein Franco" zu sehen.

... Gast (26.06.2016 20:08:35)



Wooooolle, mein Ziehpapa. Ohne ihn wäre ich früher oder später abgestürzt. Was hat er immer gepredigt. Kleines, du kannst hier saufen, du kannst kiffen, aber wenn ich dich nur einmal am Raschplatz sehe, schlage ich dir den Schädel ein :D

... Tongue (13.04.2016 13:02:42)



Jörg und einige andere (ich weiß bis heute nicht wer) haben kurz nach den Chaostagen meinen Vater ins Krankenhaus befördert, weil er meinte am Bahnhof eine Welle machen zu müssen. Danke dafür! Ihr habt allesamt besser auf mich kleines Küken aufgepasst, als er es jemals getan hat. Sogar nach Frankfurt seid ihr mir hinterhergereist um sicher zu stellen, dass ich dort keine Scheiße baue. Ihr wart die beste Familie die ich damals hatte!

... Tongue (13.04.2016 12:54:23)



Jörg und einige andere ( ich weiß bis heute nicht wer) haben kurz nach den Chaostagen meinen Vater ins Krankenhaus befördert, weil er meinte am Bahnhof eine Welle machen zu müssen. Danke dafür! Ihr habt allesamt besser auf mich kleines Küken aufgepasst, als er es jemals getan habt. Sogar nach Frankfurt seid ihr mir hinterhergereist um sicher zu stellen, dass ich dort keine Scheiße baue. Ihr wart die beste Familie die ich damals hatte!

... Tongue (13.04.2016 12:53:28)



Hi Nicola!♡Gruß Biggi

... Biggi (08.03.2016 12:49:33)



Bio

... gypsy (10.12.2015 16:37:45)



Des is da bio aus rgbg

... gypsy (10.12.2015 16:35:32)



Jawollo, DieLetzten live vorm Sprengel. Links 400 Cops, rechts 400 Cops. heute singt der Sänger bei DiE WuT.

... Leo (17.11.2014 21:22:01)



Find ich super...

... Peter Thynsel (23.08.2014 00:31:31)



Grüsse an Hotzel !

... Peter Thynsel (23.08.2014 00:11:38)



Vorne: Matze, Kuh-Andi, ???, Göbler, Nic

... Tralalaa (29.06.2014 00:05:22)



Die Farbe meiner Schuhbänder habe ich immer nur nach der Farbe meiner Docs ausgesucht. Auf bordeauxrote Docs grundsätzlich nur schwarze, auf schwarze Docs grundsätzlich nur weisse Schuhbänder. Und für den Alltag gab es rote Schuhbänder! Soviel zu dieser bescheuerten "Farbenlehre", über die ich schon damals gelacht habe.
Ausserdem wundere ich mich immer wieder, wie schnell hier bei dem kleinsten Anlass die "Nazi-Keule" rausgeholt wird. Der "hässliche Naziskin" (@schädl) auf dem Foto ist heute ein gutsituierter Familienvater mit drei Kindern, Eigenheim und überzeugter SPD-Wähler.

... Günter Gruse (04.05.2014 01:23:37)



Weiß eigentlich einer was aus ihm geworden ist? Der war damals mit der Birgit S. zusammen, der Schwester meiner Freundin Gabi S. .

... Elmar (26.03.2014 20:26:49)

Es wurden 468 Kommentare von oder für dieses Mitglied geschrieben
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | nächste | letzte
 

2261 von 28360 Bildern NUR FÜR MITGLIEDER sichtbar! Wenn Du diese Bilder sehen willst => JETZT REGISTRIEREN!

Manöver '86 - Als die APPD in den Untergrund ging!

1986 war erst mal Schluß mit der "Anarchistischen Pogo-Partei Deutschlands" (APPD). Man soll ja immer aufhören ... (20.09.2017)

APPD-Parteitag 1986 in München - 28 Fotos

Noch 5 Tage bis zu Wahl: Wir blicken zurück in das Jahr 1986. Als Politiker noch Politiker waren, jaja.  Und ... (19.09.2017)

Von APPD bis POP - eine Schande für Deutschland!

Kurz vor der Bundestagswahl erinnern wir uns und Euch gerne an die einstmals ruhmreiche "Anarchistische Pogo-Partei ... (18.09.2017)

Die Hosen runterlassen: Der PUNKFOTO-Masterplan!

Speziell in Deutschland gehen vielen die Nerven durch, wenn das Thema „Geld“ auf den Tisch kommt. Ihnen geht die ... (13.09.2017)

Schwitzen, plündern, zahlen - 15 Wege, PUNKFOTO zu unterstützen!

Viele Leute würden PUNKFOTO gerne unterstützen, aber nicht jeder kann Geld spenden. Ist vielleicht die Plünderung ... (12.09.2017)

Gnadenloser PUNKFOTO-Terror via Youtube


15 Sekunden PUNKFOTO auf youtube. TERROR! Demnächst dann vor der Tagesschau. Und vor allen PUNKFOTO-Videos als ... (04.09.2017)

Du filmst, schreibst? Komm ins PUNKFOTO-Team!

Ein redaktioneller Bereich hat bei PUNKFOTO immer gefehlt. Ein Platz für längere Texte, für Videos ... (01.09.2017)

Das Neuste aus der Todeszone: Stiften gehen!

PUNKFOTO wird nicht sterben, das ist schon mal sicher - dank Euch: 81 Paten sind nun an Bord! Allerdings heißt das ... (25.08.2017)

Noch mehr DDR-PUNK im Bild - 300 neue Fotos

Jetzt geht's aber richtig los: Nachdem kürzlich 175 Bilder von Thom (Leipzig/Berlin) online gegangen sind, kommt ... (21.07.2016)

Vor den Hosen gab's ZK. 78 Bilder 1979-81

Nachdem vor einigen Tagen DIE TOTEN HOSEN dran waren, geht's nun weiter zurück in tiefste Düsseldorfer ... (08.02.2016)