Become a PUNKFOTO-Patron!

PUNKFOTO needs your support to survive. We'd really like to continue archivieving historical punk images, making them accesssible free of charge. For YOU!


YES, I WANT TO SUPPORT PUNKFOTO!


I'll really think about it ... later ... tomorrow ... I promise!


I don't fucking care if you live or die - don't bother me!


By the way: Logged-in Patrons are not bothered by this message or any ads on PUNKFOTO!


 
Die weltweit größte Sammlung historischer Punkfotos! - The fucking greatest punk photo collection in the whole web!  
28364 Bilder von 1977-2007 | 2755 Mitglieder
1 neue Bilder  |  10 neue Kommentare
 
E-Mail:   Registrieren
Passwort: 

Dirk Eisermann

Letzter Besuch: nicht aktiv
Bilder: 324
aufgeladen: 324
Kontaktaufnahme: Dirk Eisermann möchte keine Nachrichten mit anderen Mitgliedern austauschen.
Über mich:
Meine Punkfoto-Alben:  
 
vorm Bahnhof. Der "Grüßer" in der Mitte ist Klaus Bahor aus Flensburg.
vor der Korn
 
Es wurden 215 Kommentare von oder für dieses Mitglied geschrieben
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | nächste | letzte



Nach fünf Minuten war das gesamte Inventar nur noch Schrott! Danach fingen die Ladenbesitzer in der Innenstadt an, ihre Läden zu verbarrikadieren!

... Mimi (20.04.2017 18:23:58)



Der hintere, mit der dunklen M65 Jacke ist Torsten H.. Er ist ca. 1983 aus dem Main-/Taunuskreis studiumsbedingt nach Hannover gezogen und studierte – man glaubt es kaum – Medizin! Inzwischen Chefarzt einer Klinik für Neurologie …

... sascha (04.09.2016 15:12:11)



das Grinsegesicht is' Stork aus BS-Querum:" Bunkenspass, keiner war's!"

... Tschubi (14.06.2016 11:46:35)



links is' Uli aus BS und rechts Uwe (Halle54) aus WOB

... Tschubi (14.06.2016 11:41:24)



Der mit der engl. Fahne auf der Jacke bin ja ich...Kalle aus Bad Oldesloe

... Kalle (13.03.2016 20:12:22)



2. von links - Kalle aus Bad Wildbad/Pforzheim

... tom (25.08.2015 10:58:27)



2. von links - Kalle aus Bad Wildbad/Pforzheim

... tom (25.08.2015 10:57:52)



Erli mit Freundin aus Bad Wildbad/Pforzheim

... tom (25.08.2015 10:51:06)



Erli mit Freundin aus Bad Wildbad/Pforzheim

... tom (25.08.2015 10:50:13)



rechts im Bild | Kalle aus Bad Wildbad/Pforzheim

... tom (25.08.2015 10:48:57)



links unten auf der Treppe sitzend - Kalle aus Bad Wildbad/Pforzheim

... tom (25.08.2015 10:46:53)



rechts im Bild-groß | Fritz Lürsen - WHV

... tom (25.08.2015 10:22:02)



wenn Ich mich nicht irre, hat es dieses Bild von Fritz es damals auf die Bild Zeitung Hannover geschafft - Titelbild + "3000 Punker überfallen Hannover" oder so...

... tom (25.08.2015 10:18:09)



Fritz Lürsen - WHV

... tom (25.08.2015 10:13:48)



Fritz Lürsen - WHV

... tom (25.08.2015 10:09:41)



Mix & Trixi von hinten

... Kalle (20.04.2015 18:53:53)



Dick und Doof

... Blub (14.06.2014 19:13:48)



Labert keinen Müll das ist ne Russische Hochzeit!

... Ivan (08.04.2014 03:51:45)



"Panzer" aus Dortmund.

... Günter Gruse (26.03.2014 03:28:01)



jupp ... opa... gibts den denn noch ??? wat machen die denn alle ?????

... Julia (17.09.2013 09:51:07)



Wer genau hinsieht, merkt auch, dass nicht nur Punks den Skins saures gaben, sondern auch sog. Bombers, (z.B. der Typ mit den Nike Turnschuhen, der gleich die Glatze stiefeln wird), die Anfang der 80'er in bundesdeutschen Städten mit Bomber- oder Collegejacke, längeren lockigen Haaren, hellen Jeans und Turnschuhen sich formierten und natürlich auch voll Alarm machten.
In Hamburg gab es viele Gangs, die sich heftige Fights mit den Skins und HSV-Fans auf dem Dom und anderswo lieferten.
Die Punks hat man toleriert und die Mods gejaggt, obwohl die die hübschesten Mädels hatten.
Schön war die Zeit...

... Dennis (11.07.2013 16:02:05)



Where are they now? - wenn ich eine bekannte englische (COCK)ney-Band zitieren darf:

Tagesaktuell, immerhin waren vor exakt 30 Jahren die Chaos-Tage in Hannover, macht Spiegel-Online mit einer groß aufgemachten Story inkl. Werbung für http://www.punkfoto.de über die Punks von den Chaos-Tagen Anno 1983, ...und was aus einigen von Ihnen geworden (oder nicht geworden!) ist.

Näheres hierzu: http://einestages.spiegel.de/s/td/28894/chaostage-1983-in-hannover-punks-damals-und-heute.html

Interessant wäre es, ebenso zu erfahren, was denn aus den Skins geworden ist?

... Thomas (02.07.2013 14:32:06)



Stimme meinem Vorschreiber gleichen Namens zu, könnte bzw. müsste auf Grund der großen Ähnlichkeit 'Kuchen' aus Frankfurt/Main sein, zumal das Outfit für die Frankfurter Skin-Szene Anno 1983 stimmig ist (Stiefel, Bomberjacke, kurze (oder keine!) Haare, hochgekrempelte Jeans - Boots & Braces eben!) und ich meine mich erinnern zu können, dass besagter Herr den linken Arm bzw. die Hand um die Zeit in Gips trug bzw. einen Verband hatte, was auf dem Foto ersichtlich ist!

Frage: Ist es im Bereich des Möglichen, dass der Herr mit der geringelten Häkelmütze (vermutlich in Schwarz-Weiß-Blau!) links oben einer aus Hamburg vom damaligen HSV-Fan Club 'Hamburg-Nord' aus Barmbek ist?

Möh Möh Möh...

... Thomas (02.07.2013 13:58:11)



links der nannte sich "hardcore"

... eule (01.07.2013 17:22:05)



rechts der nannte sich hardcore

... birne (01.07.2013 17:18:42)

Es wurden 215 Kommentare von oder für dieses Mitglied geschrieben
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | nächste | letzte
 
2268 von 28364 Bildern NUR FÜR MITGLIEDER sichtbar! Wenn Du diese Bilder sehen willst => JETZT REGISTRIEREN!

Mit WARP 13 zu den Sternen - und Euch an Bord der USS PUNKFOTO!

Hurra, die 500€ sind geschafft: Server, Telefon und Internetzugang sind bezahlt, endlich kümmert sich wieder ... (10.10.2017)

Berliner Punk-Leben in Nahaufnahme

Chrissy aus Berlin hat PUNKFOTO über 1000 Negative zur Verfügung gestellt. Plus einen Stapel Abzüge und ... (09.10.2017)

Legendäres SEDITIONARIES-Shirt im Wert von 1500$ zu gewinnen!

Die finanzielle Lage ist immer noch schwierig, das Konto leer, beim PUNKFOTO-Crowdfunding geht's aktuell eher ... (02.10.2017)

Manöver '86 - Als die APPD in den Untergrund ging!

1986 war erst mal Schluß mit der "Anarchistischen Pogo-Partei Deutschlands" (APPD). Man soll ja immer aufhören ... (20.09.2017)

APPD-Parteitag 1986 in München - 28 Fotos

Noch 5 Tage bis zu Wahl: Wir blicken zurück in das Jahr 1986. Als Politiker noch Politiker waren, jaja.  Und ... (19.09.2017)

Von APPD bis POP - eine Schande für Deutschland!

Kurz vor der Bundestagswahl erinnern wir uns und Euch gerne an die einstmals ruhmreiche "Anarchistische Pogo-Partei ... (18.09.2017)

Die Hosen runterlassen: Der PUNKFOTO-Masterplan!

Speziell in Deutschland gehen vielen die Nerven durch, wenn das Thema „Geld“ auf den Tisch kommt. Ihnen geht die ... (13.09.2017)

Schwitzen, plündern, zahlen - 15 Wege, PUNKFOTO zu unterstützen!

Viele Leute würden PUNKFOTO gerne unterstützen, aber nicht jeder kann Geld spenden. Ist vielleicht die Plünderung ... (12.09.2017)

Gnadenloser PUNKFOTO-Terror via Youtube

15 Sekunden PUNKFOTO auf youtube. TERROR! Demnächst dann vor der Tagesschau. Und vor allen PUNKFOTO-Videos als ... (04.09.2017)

Du filmst, schreibst? Komm ins PUNKFOTO-Team!

Ein redaktioneller Bereich hat bei PUNKFOTO immer gefehlt. Ein Platz für längere Texte, für Videos ... (01.09.2017)